Sporthallenmanagement Bremen
Der Landessportbund Bremen verwaltet auf Grundlage einer Kooperationsvereinbarung zwischen der Senatorin für Bildung und Wissenschaft, dem Sportamt Bremen und dem Landessportbund Bremen seit dem Sommer 2006 über sein Sporthallenmanagement die Nutzungszeiten für die öffentlichen Sporthallen in der Stadtgemeinde Bremen.

Sie erreichen das Sporthallenmanagement per e-mail unter sporthallenmanagement@lsb-bremen.de oder telefonisch unter 0421 - 792 87 40/26.
Informationen von immobilien bremen zu geplanten Sanierungsmaßnahmen
In den folgenden Sporthallen sind die Sanierungsmaßnahmen in Planung. Wir werden sobald uns genauere Termine vorliegen, die Daten aktualliesieren.

1. Schule Buntentorsteinweg
Bau eines Notausganges

2. Schule Kantstraße
Sanierung des Sportbodens, Anbringung von Prallschutz

3. Schule Schmidtstraße
Maßnahmen zur Verbesserung der Akustik

4. Oberschule Hermannsburg (Halle ist zurzeit gesperrt)
Dachkonstruktion ist nach Prüfung nicht standsicher. Falls Sanierungkosten unverhältnismäßig hoch sein sollten, wären vorauss. Abriss und Neubau notwendig.

Regelung für Kurzferien und Brückentage
Ab sofort brauchen keine Anträge mehr für die Halbjahresferien, den Pfingstdienstag und für die beweglichen Ferientage nach Christi Himmelfahrt, vor bzw. nach dem 1. Mai sowie vor bzw. nach dem 03. Oktober für die Schulstandorte gestellt werden.
Die Reinigung der Hallen muss aber wie in den 'normalen' Ferien von den Nutzern selbst vorgenommen werden - es gelten also die Auflagen für Sondernutzungen.