Sport ist cool - Sport vereint
Täglich werden wir in allen Medien von einer Welle von Sportfotos überflutet. Mit Interesse sehen wir Sportinteressierte die Fotos von den Fußball-Bundesligaspielen oder sportlichen Highlights, wie Olympische Spiele oder Weltmeisterschaften. Aber bilden diese Fotos die Realität im täglichen Sportbetrieb ab, der z.B. im Land Bremen von nahezu 200.000 Menschen aufrecht gehalten wird? Wie sieht dieser alltägliche Sport aus, der sich in kaum einer Berichterstattung wiederfindet.

Das vorherrschende Bild vom Vereinssport ist überholt und muss sich mit Vorurteilen herumschlagen, die nicht auszumerzen sind. Hier soll die jetzt gestartete Initiative auf Beschluss des Hauptausschusses des Landessport¬bundes ansetzen. Auf einer speziell für die Aktion eingerichteten Internetseite, können Fotos und Videos direkt eingestellt werden. Angesprochen sind hier die Aktiven in den Vereinen, denn wer kann besser seinen Sport, seinen Spaß und sein Engagement darstellen als der Sportler oder die Sportlerin selbst. Ziel ist es somit, eine gemeinsame basisnahe Plattform aller Sportlerinnen und Sportler im Land aufzubauen, die dann ein reales Bild des Sports im Land Bremen vermittelt. Der Landessportbund Bremen stellt hier nur die Infrastruktur zur Verfügung. Zum Leben erwecken müssen diese Plattform die Nutzer/innen selbst. Da zeitgleich auch eine Fanseite auf Facebook eröffnet wird, ist diese Initiative auch der Versuch, den organisierten Sport in Bremen in den Sozialen Medien zu verankern.

Der neue Internetauftritt www.sport-ist-cool.de ist kein Ersatz und kein Konkurrent der Homepage des LSB oder der Vereine und Verbände, sondern eine Ergänzung, die von allen - auch zur sportinternen Kommunikation – genutzt werden kann.

Der Sport in Bremen und Bremerhaven soll auf diese Weise dokumentiert und öffentlich gemacht werden.

• Die Aktion „Sport ist cool - Sport vereint“ soll die Lebendigkeit, Kreativität, die Vielfalt des Sozialen im Sport ans Tageslicht bringen: die Lust (evtl. den Frust), die netten (manchmal auch die eher nervigen) zwischenmenschlichen Begegnungen, das Fairplay (falls vorhanden auch die versteckten kleinen Fouls), den Wohlfühlfaktor, den Eigensinn wie den Teamspirit. Aus den vielen Mosaikstücken könnte ein Gesamtkunstwerk entstehen.
• Sport ist cool - Sport vereint zielt auf die interne Öffentlichkeit. Die Vereine, ihre Mitglieder und ehrenamtlichen Funktionsträger, erhalten eine Rückmeldung, also Bestätigung und Ermunterung.

http://www.sport-ist-cool.de
"Sport ist cool - Sport vereint!" - Facebook Fanseite
"Sport ist cool - Sport vereint!" Facebook-Fanseite

Wir freuen uns jetzt schon über jeden Support und über jeden „I Like“ aus unseren Sportvereinen und Sportverbänden.

Gerne kann man uns auf unserer Facebook-Fanseite wettbewerbsunabhängig bereits eine mediale Botschaft zukommen lassen.


http://www.facebook.com/SportIstCool
"Sport ist cool - Sport vereint!" - Mach Dir Dein Bild vom Sport
Flyer und Datenschutzerklärung zu "Sport ist cool - Sport vereint!"

Ab sofort könnt ihr euch den digitalen Flyer zu "Sport ist cool - Sport vereint!" und die Datenschutzerklärung für den Wettbewerb herunterladen.
"Sport ist cool - Sport vereint!" - Mach Dir Dein Bild vom Sport
"Sport ist cool - Sport vereint!" - Newsletter

Liebe Sportfreundinnen und liebe Sportfreunde,

ab sofort ist der "Sport ist cool - Sport vereint!" - Newsletter als Download verfügbar.
Downloads
Der Wettbewerb
  


Um die Sportler und Sportlerinnen in den Vereinen zu ermuntern, ihre Sicht vom Sport zu dokumentieren und zu veröffentlichen, findet Im Rahmen der Aktion „Sport ist cool – Sport vereint“ ein Wettbewerb statt. Mithilfe zeitgemäßer Kommunikationsformen sollen die Vielfalt und das soziale Miteinander in den Sportvereinen aus Bremen und Bremerhaven aufgezeigt werden.

Unter dem Motto „Sport ist cool – Sport vereint“ werden die Mitglieder der Sportver-eine dazu aufgerufen:

- das Gemeinschaftliche ihres Teams
- das soziale Miteinander im Verein
- ihre Motivation mit anderen Sport zu treiben

kreativ darzustellen.

Die Beiträge werden auf einer eigenen Internetplattform hochgeladen und öffentlich zugänglich gemacht.

Aufgabenstellung

Drehe einen Film, male ein Bild oder knipse eine Fotostrecke zum Thema „Sport vereint – Sport ist cool“. Was ist das Besondere an Deinem Verein? Zeige die Vielfalt, das Gemeinschaftliche, das Besondere! Oder zeige Deinen persönlichen Blickwinkel auf Deinen Verein und Deine Sportart. Was macht Dir besonders Spaß an Deinem Sport? Was gefällt Dir an Deiner Sportart besonders gut oder was beschäftigt Dich in Deinem Verein?

Gesucht und erwünscht ist das Authentische, Unverwechselbare!

Die Beiträge, die am besten das Wettbewerbsmotto darstellen, werden prämiert und noch einmal besonders heraus gestellt.

Als Wettbewerbsbeiträge sind alle Darstellungsformen erlaubt, z.B.

• Fotos (Einzelfotos oder Fotostrecken; analog oder digital (je Foto max. 1 MB))
• Videoclips (max. 3 min)
• Zeichnungen
• Comics
• Collagen
• Texte
oder eine Kombination aus diesen Möglichkeiten.

Beiträge können von Einzelpersonen aus Vereinen, Mannschaften, Abteilungen von Vereinen oder Vereinen und Verbänden eingereicht werden.

Jeder Beitrag muss mit dem Namen (bei Kindern und Jugendlichen auch dem Alter) des Einsenders/der Einsenderin und einer Erklärung versehen sein, dass die abgebildeten Personen mit einer Veröffentlichung durch den Landessportbund Bremen im Rahmen des Wettbewerbs und darüber hinaus in weitergehenden Materialien zur Öffentlichkeitsarbeit einverstanden sind.

Die Rechte an den Beiträgen gehen an den LSB Bremen über. Der LSB kann die Rechte an den Verein/Verband, aus dem der Einsender/die Einsenderin stammt, weitergeben.

Einreichen der Wettbewerbsbeitäge vom 1. Juli bis 31. August 2012.

Eine Prämierung der Beiträge findet in folgenden Altersklassen statt:
• Kinder (bis 12 Jahre) Platz 1 - 5
• Jugendliche (12 – 18 Jahre) Platz 1 - 5
• Erwachsene (ab 18 Jahre) Platz 1 – 5

Die Auswahl der prämierten Fotos wird eine prominent besetzte Jury vornehmen.

Die Beiträge können wie folgt eingereicht werden:
• Analog: per Post an den Landessportbund Bremen, Wettbewerb „Sport ist cool“, Auf der Muggenburg 30, 28217 Bremen

• Digital: als CD/DVD an den Landessportbund Bremen (s.o) oder Einstellen der Videoclips auf YouTube und Übersendung des Links für das Video an sport-ist-cool@lsb-bremen.de Fotos können direkt auf die Homepage der Initiative www.sport-ist-cool.de hochgeladen werden.

Nach einer Freigabe durch den LSB sind die eingereichten Arbeiten schon vor der Auswertung durch die Jury frei im Internet sichtbar.

Weitere Informationen zum Wettbewerb, Beispiele für Beiträge und technische Hinweise finden Sie auf der Homepage der Initiative unter
http://www.sport-ist-cool.de
Neues von "Sport ist cool - Sport vereint!" - das Plakat zum Wettbewerb ist da!