Sport und Krebs

Aktuelles


Solidaritätslauf Auf zur Venus 2016



Bei gutem Laufwetter konnte der Vorstand des Turnkreis Bremerhaven am 11.09.16 mehr als 300 Läufer und Läuferinnen im Bürgerpark auf der Anlage des GTV begrüßen und auf die 2,1 Kilometer schicken!

Nach einer launigen Begrüßung durch den Stadtrat für Sport und Gesundheit, Herrn Torsten Neuhoff, wurde gejoggt, gelaufen, gewalkt und einfach nur spazieren gegangen. Auch die vielen Hunde freuten sich auf diesen Lauf.

Viele Generationen waren vertreten, Großeltern mit ihren Enkeln, Eltern mit ihren Kindern. Bunt gemischt ging es für alle in den Bürgerpark. Erstmalig hatten sich Gruppen angemeldet; von diesen haben die MitarbeiterInnen des Amtes für Jugend, Familie und Frauen des Magistrats der Stadt Bremerhaven 117 Kilometer erlaufen.

Das Programm wurde abgerundet durch die flotte Musik des Musikcorps des TuSpo Surheide und die wohltuende Beinmassage der Physiotherapeuten der Praxis Gudehus.

Text: Helke Behrendt

Auf zur Venus am 25.9. im Bürgerpark. Laufen, gehen walken oder fahren Sie Fahrrad, egal wie Sie unterstützen den Sport. Alle Informationen zum Venuslauf gibt es hier.

Ansprechpartner


Häufig ist es für krebserkrankte Menschen nicht einfach, ein Sportangebot zu finden, dass auch ihre Bedürfnisse berücksichtigt. Meistens ist auch kein Ansprechpartner in den Vereinen bezüglich dieses Themas zu erreichen.
Hier kann Ihnen speziell der Landessportbund weiterhelfen. Der Koordinator für Breiten- und Gesundheitssport kann die Fragen beantworten und die Betroffenen bei der Suche nach dem geeigneten Verein und Angeboten helfen. Daneben steht Ihnen auch gerne die Krebssport-Lotsin der Bremer Krebsgesellschaft e.V. zur Seite.


Sie suchen ein Sportangebot und
brauchen dabei Hilfe?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!
Daniel Fangmann
Koordinator für Breiten- und Gesundheitssport
Zu erreichen unter der: 0421 – 79 287 30 oder
Per E-Mail unter: d.fangmann@lsb-bremen.de