Rezept für Bewegung

Das Rezept


Gesundheit ist eine wesentliche Voraussetzung dafür, unsere Lebensentwürfe umzusetzen und unsere Ziele zu verwirklichen.
Regelmäßige sportliche Aktivitäten haben zahlreiche positive Effekte auf unsere Gesundheit und fördern unser Selbstbewusstsein, unsere Zufriedenheit sowie insgesamt unsere Lebensqualität.
Mit dem „Rezept für Bewegung“ schaffen der Landessportbund Bremen, der Sportärztebund Bremen, die Kassenärztliche Vereinigung Bremen sowie die Ärztekammer Bremen ein neues Angebot um zu Ihrer Gesundheit beizutragen.
Ihr Arzt bzw. Ihre Ärztin kann mit Hilfe einer umfangreichen Datenbank ein für Sie passendes Sportangebot ermitteln - Ihr persönliches "Rezept für Bewegung". Dieses ermöglicht es Ihnen, Ihre Gesundheit "selbst in die Hand zu nehmen" und aktiv zu fördern.
In der Praxis wird Ihr persönliches Sportangebot schnell und unkompliziert als "Rezept für Bewegung" für Sie ausgedruckt.
"Rezept"-Materialien
Sämtliche Materialien zum "Rezept" finden Sie hier zum Download oder können Sie kostenlos bestellen unter:
d.fangmann@lsb-bremen.de oder 0421-7928730.
Auftakt-Veranstaltungen
Im Rahmen des Hausärztetages am 23.11.2011 im Atlantic Hotel an der Galopprennbahn hat Herr Dr. Hubert Bakker, Vizepräsident der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention, den offiziellen Startschuss für die bundeslandweite Einführung des "Rezepts für Bewegung" gesetzt.
Dank dieser Kooperation, an der sich neben dem Landessportbund Bremen die Ärztekammer Bremen, der Hausärzteverband Bremen, die Kassenärztliche Vereinigung Bremen sowie der Sportärztebund Bremen beteiligen, wird ein neues Angebot geschaffen um die wohnortnahen Gesundheitssportangebote der Vereine weiter zu verbreiten.
Ab sofort können Interessierte in einer kooperierenden Arztpraxis ein präventives, mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT oder Pluspunkt.Gesundheit.DTB zertifiziertes Sportangebot empfohlen bekommen.